Konferenztisch Timetable Shift

610 range - Design: Andreas Störiko

Skalierbar. Universell. Clever zu kombinieren.

Der Timetable Shift verbindet das Plattenschwenkprinzip des Timetable mit dem Gestelldesign des klassischen Konferenztischprogramms Logon. Die Verbindung der Tischfüße erfolgt jedoch mit einem U-förmigen Aluminium- Profil, das gleichzeitig als geräumige Kabelwanne für die Tischelektrifizierung dient. Die Platte lässt sich über stabile Scharniere nach oben schwenken, die Arretierung in horizontaler oder vertikaler Plattenstellung erfolgt über eine Griffstange, die sich einfach bedienen lässt. In Rasterschritten von fünf Zentimetern lassen sich maßgeschneiderte Formate realisieren (150 – 210 Zentimeter Breite mal 75 – 105 Zentimeter Tiefe).

Mehr lesen

Das eröffnet universelle Einsatzmöglichkeiten vom temporären Arbeitsplatz über Besprechungstische bis zu Konferenzkonfigurationen. Mehr noch: Timetable Shift bietet ganz neue Möglichkeiten, teilbare Konferenzräume in der kostengünstigen Kombination aus mobilen Einzeltischen und statischen Logon-Tischelementen einzurichten.

Mehr Informationen zum klappbaren Konferenztisch Timetable Shift

Broschüre und Produktinformationen

CAD Data - Revit files

Preise und Auszeichnungen

Der Timetable lässt sich gut kombinieren mit: