mAx Klapptisch - Mobiler Konferenztisch

Profgramm 460 / 465 Design von Andreas Störiko

Klapptischsysteme gehören zu den besonders flexibel einsetzbaren Tischprogrammen für die Einrichtung von multifunktionalen Bereichen. Handhabung und Lagerbedarf, Systemvielfalt und Gestaltungsqualität beeinflussen einerseits die Kosten in der Bewirtschaftung und andererseits die Wertschätzung, die den Nutzern vermittelt wird. mAx setzt hier durch seinen ästhetischen Auftritt und das durchdachte Handling neue Maßstäbe: Das kompakt stapelbare Klapptischprogramm verbindet erstklassige Gestaltungsqualität mit praktischer Einhandbedienung, Selbststabilisierung und integrierter Verkettung. Material und Verarbeitung der T-Fußgestelle garantieren nicht nur Stabilität und Langlebigkeit, sie vermitteln auch einen ausgesprochen hochwertigen Eindruck. Die verschiedenen Tischfuß-Größen ermöglichen vielfältige Geometrien und Tischtiefen für ganz unterschiedliche Nutzungen: von losen Gruppierungen über linear verkettete Tischreihen bis zu offenen oder geschlossenen Konferenztischanlagen. Dabei eignet sich die Modellreihe 465 mAx light mit ihren biegesteifen Leichtbauplatten besonders gut für Räumlichkeiten, in denen häufig umgebaut wird. Ob in Besprechungsbereichen, variablen Konferenz-, Tagungs- und Seminarzentren, Projekt- und Gruppenarbeitsräumen, CoworkingArealen oder reversiblen Restaurant- und Cafeteria-Zonen – mit mAx „klappt“ wirklich alles und überall.

Downloads

Broschüre und Produktinformationen

Der mAx Klapptisch lässt sich gut mit den folgenden Produkten kombinieren: