Lounge-Programm Velas

Design: Eric Degenhardt

Legere Wertigkeit. Einladender Minimalismus. Innovativer Komfort.
Gerade die zwanglosen, fast privaten Begegnungen sind wichtig für Ideen- und Meinungsaustausch oder auch soziale Vertrauensbildung. Das Lounge-Programm Velas unterstützt hier eine besonders lockere und dennoch hochwertige Atmosphäre. Die Gestaltung nimmt Bezug auf die leichten Stahlrohrmöbel der Klassischen Moderne, wobei das Prinzip
einer tragenden Metallrahmenstruktur mit bespannten Sitz- und  Rückenflächen eigenständig interpretiert ist: Durch den fließenden Übergang von Vorderbeinen, Seitenteilen und hinterer Querstrebe  entsteht ein betont lässiger und gleichzeitig geordneter Eindruck. Auch der schwebend erscheinende Sitzrahmen mit dem charakteristischen
Rückenlehnenabschluss sorgt für eine subtil weiche Note. Neben der Gestaltungsqualität überzeugt Velas durch seine innovative Polstertechnik: Die unterfütterte, aus einem Stück in Formstricktechnik gefertigte Polsterhülle bietet durch unterschiedliche Elastizitäten ausgesprochen hohen Stützkomfort.