Aline-Kufenstühle.

 
Aline - skid-base chair - 230

Programm 230 - Design: Andreas Störiko

Minimierter Materialeinsatz. Maximale Transparenz. Einfachste
Handhabung.

Mit der Programmfamilie Aline von Andreas Störiko setzt Wilkhahn einen neuen Standard in Mehrzweckräumen und informellen Kommunikationsbereichen. Herzstück ist der Kufenstuhl, der ebenso schlüssig wie innovativ gestaltet ist: Sitz- und Rückenrahmen aus hochfestem Kunststoff und ein filigranes Kufengestell aus glanzverchromtem Rundstahl bilden durch ihr raffiniertes  Konstruktionsprinzip ein stabiles Raumgitter mit minimierten Materialdimensionen und niedrigem Gewicht. Die Elastizität der Konstruktion und die Bespannung aus einem farbgleichen, transparenten Hochleistungsgewebe sorgen in Verbindung mit der permanenten Hinterlüftung für ein entspanntes und komfortables Sitzgefühl.

Der besondere Clou: Die in Schwarz, Grau und Weiß erhältlichen Sitz- und Rückenrahmen des Kufenstuhls sind nach dem „Schienen-Kufen-Prinzip“ gestaltet. Das garantiert ein äußerst kompaktes, sicheres und formschlüssiges Stapeln – und schont die Sitzbespannung. Durch die integrierte, optisch auf zwei Materialien reduzierte Gestaltung passt der Aline Kufenstuhl ins Restaurant ebenso wie in Tagungsräume, Vortragssäle, Wartezimmer, Kundenhallen oder Privatbereiche.

 

Detailansichten Aline Kufenstühle

Stapelbar oder als Barhocker

Leichter, transparenter und stapelbarer Mehrzweckstuhl für Besprechung, Beratung, Seminar und Mengenbestuhlungen. Äußerst kompaktes und formschlüssiges Stapeln mit nur 20 mm Stapelaufbau pro Stuhl durch spezifische Ausprägung der bespannten Sitz- und Rückenrahmen (bei 15 gestapelten Stühlen Gesamthöhe nur 106 cm). Gewicht nur 5,1 kg (ohne Armlehnen) bzw. 5,4 kg (mit Armlehnen). Optional automatisch einklappbarer Reihenverbinder aus verchromtem Flachstahl. Stühle mit Armlehnen nur im Wechsel mit Stühlen ohne Armlehnen verkettbar.
Aline - skid-base chair - 230

Programm 230 - Aline
Modellnummer: 230/2
Design: Andreas Störiko
Material: Polyestergewebe schwarz
Gestell: glanzverchromt

Bis zu 15, mit Stapelwagen sogar bis zu 25 Stühle mit oder ohne Armlehnen lassen sich durch das geringe Gewicht mühelos formschlüssig übereinanderstapeln – mit nur 20 mm Stapelauftrag je Stuhl. Der Rückenlehnenabschluss dient als Tragegriff, seitliche Aussparungen in der Beuge des Sitzrahmens ermöglichen das einfache Vorziehen und Abheben vom Stuhlstapel.

Aline - skid-base chair - 230

Wird für den Sitz eine festere Auflage gewünscht, die zudem mehr Gestaltungsspielräume für Farbkombinationen eröffnet, stehen Varianten mit Sitzschalen und bezogenen Polsterauflagen zur Wahl. Optional mit  zusätzlichen Distanzschienen ausgestattet sind auch diese Modelle stapelbar (bis zu zehn Stück).

Aline - skid-base chair - 230

Genial einfach ist die für den Kufenstuhl als Zubehör erhältliche, automatisch zurückschnappende Reihenverbindung aus gestrahltem, mattverchromtem Flachstahl: einfach ausklappen, den nächsten Stuhl einhängen – fertig!

 

Aline Bar- und Counterstuhl

 
Aline - skid-base chair - 230

Filigraner und transparenter Hochstuhl mit Rückenlehne und Fußstütze

Gestell
Kufengestell aus Stahlrundstab, Durchmesser 12 mm, glanzverchromt, vorne als Auflage des Sitzrahmens ausgeführt, hinten durch den Sitzrahmen hindurch in die Rückenrahmen eingeführt. Auf Wunsch mit zusätzlichen Gleitern aus schwarzem Polyurethan für harte Böden oder aus schwarzem Polyamid für weiche Böden, optional mit zusätzlicher Filzeinlage, nicht stapelbar, zusätzliche Aussteifung mit glanzverchromten Flachstahlstreben (16 x 6 mm) und zurückgesetzter Fußstütze aus Stahlrundstab.
Sitz und Rücken
Sitz- und Rückenrahmen aus hochfestem, glasfaserverstärktem Polyamid, wahlweise schwarz, grau oder weiß durchgefärbt, bespannt mit leistungsfähigem, ummanteltem Polyestergewebe, farbgleich mit den Sitz- und Rückenrahmen. Rückenrahmen wahlweise ohne oder mit material- und farbgleichen Armlehnen.

 

Einrichtungsbeispiele Aline Kufenstuhl

 

Programm 230 - Aline
Design: Andreas Störiko

Rechtecktische:
Modellnummer: 237/00
Material: Füße und Säulen glanzverchromt, Platte HPL weiß durchgefärbt

Stühle:
Modellnummer: 230/1
Material: Polyestergewebe weiß
Gestell: glanzverchromt

Kufenstuhl:
Programm 230 - Aline
Modellnummer: 230/1
Design: Andreas Störiko
Material: Polyestergewebe grau
Gestell: glanzverchromt

Programm 440 - Confair
Rednerpult
Modellnummer: 448/9
Oberfläche: Schichtstoff - Grau

Klapptisch:
Programm 610 - Timetable
Design: Andreas Störiko
Oberfläche: Schichtstoff
Gestell: Aluminium glanzverchromt, Standrohre und Zargen silber beschichtet

Counter-/Barstühle:
Programm 230 - Aline
Modellnummer: 230/6
Design: Andreas Störiko
Material: Sitz- und Rückenrahmen
weiß bespannt
Gestell: Aluminium glanzverchromt

Freischwingersessel:
Programm 249 - Cura
Modellnummer: 249/5
Design: wiege
Material: Leder schwarz
Gestell: Aluminium glanzverchromt


Counter-/Barstühle:
Programm 230 - Aline
Modellnummer: 230/6
Design: Andreas Störiko
Material: Sitz- und Rückenrahmen
grau bespannt
Gestell: Aluminium glanzverchromt

Kufenstuhl:
Programm 230 - Aline
Modellnummer: 230/1
Design: Andreas Störiko
Material: transparentes Gewebe, schwarz
Gestell: Aluminium glanzverchromt

Beistelltisch:
Programm 230 - Aline
Modellnummer: 235/2 (Sonderformat)
Design: Andreas Störiko
Oberfläche: HPL schwarz durchgefärbt
Gestell: Fußkreuz glanzverchromt,
Säule schwarz beschichtet

 

Preise und Auszeichnungen für das Programm Aline

 
Logo Good Design Award Logo Good Design Award

Aline Kufenstühle lassen sich gut kombinieren mit: