IN Bürostuhl - 3D-Sitzen in Bestform.

 

Aktivieren. Konzentrieren. Entspannen.

Psychologen, Physiotherapeuten und Orthopäden sind sich einig: Leben heißt Bewegen. Dabei geht es nicht nur um Rücken, Bandscheiben oder Gelenke, sondern um den gesamten Organismus. Ausreichende Bewegung ist eine Grundvoraussetzung für Stressbewältigung, Wohlbefinden und dauerhafte Leistungsfähigkeit. – Und damit ein Top- Thema der betrieblichen Gesundheitsförderung. Unsere Leidenschaft gilt schon seit Jahrzehnten dem Ziel, die Menschen am Schreibtisch in Bewegung zu bringen. Was als wegweisende Studie „Vom Haltungssitz zum Bewegungssitz“ begann, führte zu Meilensteinen, die noch immer zu den besten und schönsten Bürostühlen der Welt zählen. Die aktuellen Forschungsergebnisse zur erforderlichen Minimalaktivität bestätigen uns darin, diesen Weg konsequent weiterzugehen. Und der Fortschritt bei Material- und Verfahrenstechnologie hat uns Möglichkeiten eröffnet, mit unserer patentierten 3-D-Kinematik Trimension® völlig neue Dimensionen des Bewegungssitzens zu erschließen. Mit dem IN ist es unseren Ingenieuren und Designern gelungen, diese wegweisende Technologie auch für das Backoffice umzusetzen. Perfekt synchronisierte 3-D-Dynamik gepaart mit einzigartigem Sitzkomfort aktiviert den Organismus, steigert die Konzentrationsfähigkeit und fördert ein entspanntes Arbeiten.

 

 

Download Produktinfo
 

Form und Funktion. Athletische Ästhetik.

„Erstens Form. Erstens Funktion.“ Die athletisch-sportliche Erscheinung des IN 3D Stuhls entsteht aus dem perfekten Zusammenspiel von genialer Konstruktion mit hochwertigen Materialien, ansprechenden Oberflächen und innovativen Herstellungsverfahren: Das einteilige Sitz-Rückensystem wird in modernster 2-KTechnologie aus einem Stück mit unterschiedlichen Elastizitäten gefertigt und ist mit den einzeln beweglichen Schwenkarmen über markante Drehpunkte verbunden. Hinsetzen, Höhe einstellen, per zentralem Drehknauf den Gegendruck regulieren – schon wird aus der „Liebe auf den ersten Blick“ die „Liebe auf den ersten Sitz“.

Trimension® mit Sitzvorneigung.

Das Sitz-Rücken-System neigt sich aus der horizontalen Stellung synchron um bis zu 12° im Sitz und bis zu 26° im Rücken zurück, bei bis zu 13° Seitenneigung. Wird die Taste links unter der Sitzvorderkante nach oben gedreht, werden für eine aufrechte Sitzhaltung zusätzlich bis zu 5° Vorneigung erreicht.

Gegendruck.

Die Einstellung erfolgt direkt über den Drehknauf der beweglich gelagerten Zentralfeder. Die Art der Bedienerführung sorgt automatisch für die erforderliche Entlastung der Schwenkarme beim Einstellen. Die Trimension® ist für Körpergewichte von 45 bis 140 kg ausgelegt.

2-D-Armlehne.

Die im hinteren Bereich der Schwenkarme angedockten Konsolen-Armlehnen sind aus glasfaserverstärktem, schwarzgrau durchgefärbtem Polyamid gefertigt, die Armauflage wahlweise aus Polypropylen oder dem weicheren Polyurethan. Per Tastendruck ist sie in zehn Positionen variabel um 100 mm in der Höhe einstellbar.

3-D-Armlehne.

Hier lässt sich die ebenfalls in beiden Ausführungsvarianten erhältliche Armauflage zusätzlich durch Vorschieben und Zurückziehen um 50 mm in der Tiefe einstellen und jeweils um 30° nach innen oder nach außen schwenken.

Zusätzliche Lordosestütze.

Die optional erhältliche, um 60 mm verschiebbare Zusatzstütze erfüllt die Funktion einer höheneinstellbaren Rückenlehne. Sie ist jederzeit nachrüstbar und besteht aus einem elastischen Hochleistungskunststoff, der immer in die ursprüngliche Form zurückkehrt. Seriell ist dagegen die im Formstrick eingearbeitete von vorne und hinten erkennbare Lordosestütze.

Sitztiefenverlängerung.

Die Sitztiefe beträgt in der Standardausführung 430 mm. Mit der optional erhältlichen Sitztiefenverlängerung kann sie in insgesamt vier Raststufen für kurze Oberschenkellängen auf 400 mm reduziert oder aber für lange Schenkel auf bis zu 450 mm vergrößert werden. Die patentierte Einstellung erfolgt über beidseitige Schieber bequem im Sitzen.

 

Video

 
Ob zu Hause oder in der Arbeit, vor dem Fernseher, beim Essen oder im Theater, ob öffentlich oder privat – nichts ist für uns selbstverständlicher, als überall und jederzeit zu sitzen. Die Kehrseite ist, dass andauerndes Stillsitzen alle körperlichen Regelsysteme vernachlässigt und der Bewegungsmangel als Ursache für viele Beschwerden gilt. Deshalb hat der Bürostuhlspezialist Wilkhahn in Zusammenarbeit mit den Sport- und Gesundheitswissenschaften mit der patentierten Trimension® ein neuartiges Sitzkonzept entwickelt, das ähnliche Muskel- und Gelenkfunktionen stimuliert wie das Laufen. Der Film zeigt die faszinierende Entwicklung der Trimension von den Grundlagen über Prototypenbau und innovative Hightech bis zum fertigen IN, der als derzeit dynamischster und komfortabelster Bürostuhl der Welt gilt.  Youtube-Kanal abonnieren

Einrichtungsbeispiele

 

Die Reihung des IN 3D Bürostuhls zeigt eine weitere Stärke: Seine sportliche Gestaltung sticht aus der Riege konventioneller Bürostühle hervor, ohne sich skulptural in den Vordergrund zu drängen. Wer es noch dezenter bevorzugt, findet mit silberfarben oder schwarz beschichteten Gestellen die passenden Oberflächen. So fügt sich IN bei aller Dynamik als zurückhaltendes Objekt in die Gestaltung ein.

 

 

 

 

 

Die Armlehnen sind im hinteren Bereich an den Schwenkarmen angedockt, sodass sie viel Bewegungsfreiheit bieten und gleichzeitig allen Bewegungen in Vor-, Rück- und Seitenneigung folgen. Die hochglanzpolierten Schwenkarme und Fußkreuze harmonieren gut mit verchromten Oberflächen. In Verbindung mit dunklen Bezugsstoffen von Sitz und Rücken lassen sie IN besonders elegant erscheinen.

Die einzigartige Bewegungsfunktion ist in der Gestaltung ablesbar: Die beiden Trimension®-Drehpunkte sind in Hüftgelenksnähe positioniert, die Schwenkarme aus Aluminiumdruckguss leiten die Kräfte mit dem eleganten Schwung der Rückenlehne direkt auf die Zentralfeder vorne weiter. Die farbigen Gestellvarianten wirken mit entsprechend abgestimmten Bezügen ausgesprochen sportlich.

 

Möchten Sie mehr über den IN 3D Bürostuhl und seine Einsatzmöglichkeiten erfahren?

Rufen Sie uns an +49 5042 999 0

Finden Sie einen Fachhändler

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Testen Sie den IN

Wir beraten Sie gerne.

 

"Individuelle Vielfalt"

 
Formstrick

Sitzfläche mit Formstrickbezug.

Analog zur Rückenbespannung steht der Formstrickbezug auch für die Sitzfläche zur Verfügung, wenn die materialgleiche Ausführung gewünscht ist. Die Sitzfläche des IN Drehstuhls ist dann wie die Rückenlehne mit unterschiedlichen dreidimensionalen Dichten zoniert und wirkt dadurch besonders sportlich.

 
Racer-Bezug

Sitzfläche mit Racer-Bezug.

Bei der „Einstiegsvariante“ des IN Bürostuhls ist die Sitzfläche homogen und glatt bezogen. Der Bezugsstoff überzeugt durch hohe Strapazierfähigkeit und gute Komforteigenschaften. Abgestimmt auf den 3-D-Formstrickbezug der Rückenlehne ist er in verschiedenen Farben erhältlich.

 
Alternative Bezüge

Sitzfläche mit alternativen Wilkhahn-Bezügen.

Ist die Abstimmung auf andere Wilkhahn-Sitzmöbel oder Gestaltungskonzepte gefordert, lässt sich die Sitzfläche mit alternativen Bezügen aus der Wilkhahn-Textilkollektion ausstatten. Sichtbares Merkmal sind die tiefgezogenen Nähte.

 
Sitztiefenverlängerung

Sitztiefenverlängerung in allen Ausführungen.

Die optionale Sitztiefenverlängerung des IN Bürostuhls ist in allen Ausführungen an den kurzen Nähten erkennbar.

 
Rückenlehne

Rückenlehne mit Formstrick.

Im atmungsaktiven Formstrickgewebe des Rückens ist die Lordosestütze mit höherer, dreidimensional wirksamer Dichte eingearbeitet.

 
Rückenlehne

IN 3D Drehstuhl 184-7 Bezug Rückenlehne mit Formstrick

Der überdies leicht durchscheinende Bezug wird in einem Stück gefertigt und auf dem Rückenrahmen aufgebracht. Dadurch passt sich der IN Drehstuhl unterschiedlichen Körperformen und Sitzhaltungen an.

 
Doppellagiger Formstrick

IN 3D Bürostuhl 184-7-Bezug Rückenlehne mit doppellagigem Formstrick.

Besonders hochwertig und optisch noch komfortabler wirkt der IN Bürostuhl mit dem doppellagigen Bezug.

 
Doppellagiger Formstrick

IN 3D Bürostuhl 184-7 Detail Rückenlehne mit doppellagigem Formstrick.

Der eingearbeitete ebenfalls atmungsaktive Polsterschaum und die zusätzlichen Nähte sorgen für eine markante dreidimensionale Konturierung des IN 3D Bürostuhls, die in der Rückansicht durch die optionale zusätzliche Lordosestütze verstärkt wird.

 
Gestelloberflächen

IN 3D Bürostuhl 184-7 Detail Schwenkarm Gestelloberflächen matt beschichtet.

Passend zu den Farben des Formstrickgewebes der Rückenlehne sind auch die Gestelloberflächen es IN Drehstuhls in Pulverbeschichtung erhältlich. Neben den Standardbeschichtungen in Schwarz matt oder Silber seidenmatt gibt es sie in Verbindung mit farbgleichem Aluminium- Fußkreuz in Türkis, Grau, Orange und Rot, ebenfalls jeweils matt.

 
Natur-poliert

IN 3D Bürostuhl 184-7-Detail Schwenkarm Gestelloberflächen poliert

Die Schwenkarme aus Aluminiumdruckguss sind in Verbindung mit einem identisch ausgeführten Aluminium- Fußkreuz wahlweise auch poliert erhältlich. Diese Oberfläche wirkt ausgesprochen authentisch und korrespondiert gut mit anderen natürlichen Oberflächen des Stuhls.

 
Hochglanzpoliert

Gestelloberflächen hochglanzpoliert.

In Kombination mit verchromten Oberflächen bieten die hochglanzpolierten Gestelle des IN Drehstuhls eine passende Alternative. Durch die spiegelnde Reflexion wirken die Materialdimensionen zudem schlanker und lassen den IN eleganter erscheinen.

 
Fußkreuze

Fußkreuze

Die Fußkreuze beim IN 3D Bürostuhl sind grundsätzlich mit lastabhängig gebremsten Doppellenkrollen ausgestattet, die für harte Fußböden auch mit weichen Laufflächen erhältlich sind. Bei den Einstiegsmodellen besteht das Fußkreuz aus schwarz durchgefärbtem glasfaserverstärkten Kunststoff, sonst aus Aluminiumdruckguss.

 

Auszeichnungen